Endodontie (Wurzel­behandlungen)

Unser Credo ist der Zahnerhalt und der Erhalt des Zahnnervs. Wurzelbehandlungen sind aber manchmal unumgänglich.

In den vergangenen Jahren hat sich innerhalb der Zahnmedizin das Fach der Endodontie sehr gut weiterentwickelt. Viele Zähne, die früher entfernt wurden, können heute durch endodontische Maßnahmen erhalten werden. Der Einsatz eines Dentalmikroskops und die Anwendung moderner Therapieverfahren (hochflexible Nickel-Titan­instrumente, dreidimensionale Füllungstechniken, chemische Desinfektion) ermöglichen es, bisher nicht zu lösende Probleme erfolgreich zu therapieren und die betroffenen Zähne langfristig zu erhalten.

Dr. Robert Sohlich und Tim Pousset verfügen über weitreichende Erfahrungen bei diffizilen Wurzelkanalbehandlungen mit Mikroskop-Einsatz. Dank unserer Erfahrung, innovativer Behandlungsmethoden und neuester Technologien lassen sich selbst komplexe und schwierige Fälle mit einer sehr guten Erfolgsrate lösen.

Sofort-Terminvereinbarung

Zahnärzte an der Au:
(0431) 26 04 19 19

Kids an der Au:
(0431) 26 04 19 77